Informationen für Testkäufer

Was ist Mystery Research?

Mystery Research ist der anonyme Unternehmenstest. Bei Mystery Research werden reale Kundensituationen nachgestellt, deren Auswertung Schwachstellen an Kundenschnittstellen zeigt.

Die bekanntesten Testformen sind der anonyme Testkauf (Mystery Shopping) und die anonyme Testberatung. Mystery Research – Aktionen können persönlich, telefonisch (Mystery Call), schriftlich und elektronisch durchgeführt werden.

Unternehmen setzen anonyme Tests ein, um:

  • Unternehmensstandards zu überprüfen und zu messen
  • zu erfahren wie Kunden das Unternehmen erleben
  • Wettbewerbsvergleiche vorzunehmen
  • die Verkaufsorientierung im Vertrieb zu überprüfen

Mystery Research ermöglicht das Unternehmen mit den Augen des Kunden zu
sehen. Durch das Aufdecken von Schwachstellen können Maßnahmen zur Verbesserung der Kundenorientierung abgeleitet und umgesetzt werden.

Was ist ein Testkäufer/Tester?

Ein Testkäufer sieht das zu prüfende Unternehmen mit den Augen eines objektiven Kunden. Zur Unterstützung erhält er von concertare ein Briefing, das sicherstellt, dass nach vergleichbaren Kriterien getestet wird. Darin beschrieben sind die zu testende Verkaufs-/ Beratungssituation und Handlungsanweisungen während der Testaktion. Alle diese Anweisungen sind unbedingt einzuhalten, da Abweichungen das Testergebnis verfälschen. Deswegen wird auch die Durchführung der Tests regelmäßig durch concertare und den Kunden kontrolliert.

Anforderungsprofil an einen Testkäufer

Zuverlässigkeit

  • striktes Einhalten des Briefings
  • vollständiges, pünktliches Durchführen der Tests
  • Rücksprache mit concertare bei Unklarheiten

Genauigkeit

  • vollständiges, gewissenhaftes, leserliches Ausfüllen der Fragebögen
  • ordentlicher Umgang mit den Prüfunterlagen

Verschwiegenheit

  • gegenüber den zu testenden Personen
  • gegenüber Dritten

natürliches Auftreten

  • sich in die Lage eines normalen Kunden versetzen
  • sich unwissend stellen
  • seriöses Auftreten

Direkt zur Anmeldung