Lead Management Controlling

MIT LEAD MANAGEMENT CONTROLLING DIE LEAD BEARBEITUNG OPTIMIEREN

Das Lead Management Controlling umfasst die Evaluation aller Prozesse zur Leadgenerierung und Weiterverarbeitung von Leads. Hierbei werden auf allen relevanten Kanälen entweder authentische Testanfragen generiert oder Prozessanalysen vor Ort vorgenommen. Diese Prüfungen umfassen alle beim Kunden installierten Prozesspfade. Die Ergebnisse dienen der Optimierung von Antwort-, Liege- und Verarbeitungszeiten sowie definierter Kriterien der Kontaktqualität des Mitarbeiterverhaltens vor Ort.

Lead Management Controlling kann mehrere der folgenden Instrumente umfassen: Mystery Call, Mystery Email, Testanruf, Testkontakt, Testanfrage. In der Regel beinhaltet das Lead Management Controlling eine gesamthafte Analyse, was mit einem generierten Lead passiert.

Synonym verwendete Begriffe sind Lead Checks, Lead Controlling und Lead Management Tests.

Lead Management Controlling wird in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt insbesondere jedoch im Bereich Automotive, Bauwesen, Beratung, Boote, Caravaning, Computer, Consumer Electronics, Dienstleistung, DIY, Fachhandel, Gaming, Genussmittel Industrie, Handel, Hotellerie, Industrie, Lebensmittelindustrie, Möbel, Motorradhandel, Telekommunikation, Touristik

LEISTUNGEN VON CONCERTARE

concertare definiert zusammen mit dem Kunden relevante Prozesspfade und darauf abgestimmte Szenarien. Für viele Branchen existieren Benchmarkdaten und Best Practise Modelle für ein effizientes Lead Management.


Leads managen - wir sagen Ihnen wie!