Wettbewerbsbeobachtung

Synonym verwendete BegriffeCompetition Check, Wettbewerbscheck, Business Intelligence, Wettbewerbs Monitoring
DefinitionBei der Wettbewerbsbeobachtung beobachten geschulte regionale oder lokale Mitarbeiter die Aktivitäten des Wettbewerbs hinsichtlich Werbung, kundenindividuellen Aktionen u.ä. Dazu sind diese Mitarbeiter oftmals echte Kunden beim Wettbewerb.
EinsatzzweckDie in der Wettbewerbsbeobachtung gewonnenen Informationen liefern ein genaues Bild zur Marketingstrategie und den eingesetzten Maßnahmen der Wettbewerber und ermöglichen eine Abstimmung der eigenen Strategie
Abgrenzung zu ähnlichen InstrumentenWettbewerbsbeobachtung ist abzugrenzen von Wettbewerbstests. Hier führen ausgebildete Tester ein klassisches Mystery Research Verfahren (Mystery Shopping Testkauf, Testberatung, Testanruf o.ä.) durch und bewerten die Qualität des Erlebnisses.
Typische PrüfelementeWettbewerbsbeobachtung Werbung (TV, PRINT, Radio, online), Marketingaktionen lokal oder personalisiert an Kunden, Preisverhalten, Werbematerialien
BranchenAlle Branchen, u.a. Auto, Bank, Baumärkte, Consumer Electronics, Dienstleistung, DIY, Fitness, Gastronomie, Handel, Hotellerie, Kosmetik, Lebensmitteleinzelhandel, Möbelhandel, Motorradhandel, Parfümerie, Reisebüro, Telekommunikation