In einer aktuellen Befragungsstudie der concertare Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH mit mehr als 650 Probanden wurde die Fragestellung erörtert, wie Differenzierungsfaktoren von Kunden wahrgenommen werden.

Insbesondere bei den Probierständen wird viel Potential nicht genutzt. Die Befragten lassen sich aufgrund äußerer Einflüsse wie leere Stände oder fehlender Einladung nicht auf die Produkte ein. Im Bereich des Non Food sind nicht alle Kunden immer von der Qualität der Produkte überzeugt.

Weitere Differenzierungsfaktoren spielen sicherlich die Frische und die regionale Herkunft der Produkte.

Methodik

Die Studie wurde als online Befragung von der concertare Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH im Zeitraum vom 22.04. bis 15.05.2020 durchgeführt.

Die Themen der Studie erfassen das Einkaufs- und Kundenverhalten im Lebensmitteleinzelhandel.

Untersucht wurde das alltägliche Verhalten sowie Einstellungen der Befragten gegenüber Trends und Zukunftsthemen des Einzelhandels. Ein gesonderter Blick wurde auf die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie geworfen.

Sie möchten mehr über die Studie wissen oder erfahren, wie Sie zusätzliche Kunden gewinnen und binden können? Sprechen Sie uns an.