In einer aktuellen Befragungsstudie der concertare Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH mit mehr als 650 Probanden wurde die Fragestellung erörtert, wie Prospekte von Kunden genutzt werden und inwiefern diese das Einkaufsverhalten beeinflussen.

Hinsichtlich der Bedeutung der Prospekte, konnte ermittelt werden, dass Kunden ihr Verhalten stark nach Prospekten und beworbenen Produkten ausrichten.

93% der Befragten planen ihren Einkaufszettel im Voraus. Davon planen 57% grob, 37% planen sehr genau. 7% kaufen spontan ein. 62% der Befragten nutzen Prospekte sehr häufig oder häufig. Discounter Prospekte sind am beliebtesten. 69% der Befragten richten ihren Einkauf nach Werbung aus.

Methodik

Die Studie wurde als online Befragung von der concertare Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH im Zeitraum vom 22.04. bis 15.05.2020 durchgeführt.

Die Themen der Studie erfassen das Einkaufs- und Kundenverhalten im Lebensmitteleinzelhandel.

Untersucht wurde das alltägliche Verhalten sowie Einstellungen der Befragten gegenüber Trends und Zukunftsthemen des Einzelhandels. Ein gesonderter Blick wurde auf die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie geworfen. Insgesamt nahmen 656 Befragte an der Befragung teil.

Sie möchten mehr über die Studie wissen oder erfahren, wie Sie zusätzliche Kunden gewinnen und binden können? Sprechen Sie uns an.