Testemails

Testemails (Mystery E-Mails) sind Mails, die von qualifizierten Testern (Mystery Shoppern) an ein Unternehmen gesendet werden. Diese Mails beinhalten eine Anfrage für ein festgelegtes kundentypisches Szenario.

Inhalt der Mystery Mails kann die einfache Abfrage einer Information sein, oder auch eine komplette Auftragsabwicklung, die eine Beratung, einen Abschluss, die Auslieferung und die Rückgabe beinhaltet. Durch Einsatz der Testemails werden Informationen erhoben, die dazu beitragen sollen, die Qualität im schriftlichen E-Mail-Kontakt weiterzuentwickeln und zu verbessern. Im Mittelpunkt dieser Anfragen stehen Themen wie Antwortgeschwindigkeit, Eingehen auf die Frage, Freundlichkeit, Fachkompetenz und Beratungsqualität. Es kommt häufig vor, dass es nicht allein bei Test E-Mails bleibt, sondern dass innerhalb der Testsituation beispielsweise auch Briefe, Faxe oder Chats dazukommen.

Beim Testverfahren mit E-Mails gibt es die Möglichkeit, dass die Tester sich am Ende zu erkennen geben. Das gibt dem getesteten Mitarbeiter die Möglichkeit auf ein direktes Feedback, und wird von diesen meistens sehr gut angenommen. Das Testverfahren zeigt aus Kundensicht, was beim E-Mail-Kontakt positiv, und was verbesserungswürdig war.

Ziel der Test E-Mails ist es, die getesteten Mitarbeiter besser mit den Standards einer modernen und kundenorientierten Email-Kommunikation vertraut zu machen.