Gestaltung | concertare

Gestaltung

Von den Ergebnissen einer Analyse sind üblicherweise zahlreiche Schnittstellen im Unternehmen berührt. Diese gilt es in die Gestaltung von Maßnahmen zur Verbesserung aktiv einzubinden.

In der Praxis haben sich folgende Punkte als wichtige Bausteine des Gestaltungsprozesses erwiesen:

Ergebniskommunikation

Mit maßgeschneiderten Informationen die Umsetzung von Verbesserungen steuern.

Maßnahmenentwicklung

Gemeinsam mit den Mitarbeitern umsetzungsfähige Maßnahmenpläne für Verbesserungen entwickeln.

Konzeption von Prozessen und Kundenschnittstellen

Kunden besser betreuen und Akquisitionspotenziale ausschöpfen.