Handel | concertare

Handel

Eine Vielzahl aller Produkte wird über den Handel vertrieben. Neben Produktqualität, Preis, Platzierung ist insbesondere die Leistung der Verkaufskraft entscheidend für den Verkauf. Mit verschiedenen Instrumenten misst concertare die verkaufsentscheidenden Prozesse an Kundenschnittstellen.

Aus dem Ergebnis dieser Messungen lassen sich zielgenau Maßnahmen für Optimierungen ableiten. concertare arbeitet insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Autohandel
  • Baumärkte
  • Elektronik (CE)
  • Möbelhandel
  • Facheinzelhandel
  • Lebensmittel
  • Luxusgüter
  • Onlinehandel
  • Tankstellenshops
  • Telekommunikation
  • Textilhandel
  • Versandhandel

Mit branchenspezifischen Szenarien erfasst concertare insbesondere das Verhalten der Verkaufskräfte und ermöglicht diesen, durch zielgerichtete Selbststeuerung Verkäufe zu optimieren. Mit speziellen Programmen lassen sich die Umsätze pro Verkaufskraft nachweislich dauerhaft steigern.


Durchgeführte Projekte (national und international):

  • Testberatungen und Testkäufe
  • Service-Tests
  • Kundenbefragungen
  • Händlerbefragungen
  • Preiserhebungen
  • Prozesstests
  • Mitarbeiterbefragungen
  • Kampagnenchecks
  • Promotionchecks
  • Testdiebstähle

Kunden und Projekte (Auszug):

Edeka, Karstadt, K&L Ruppert, Media Markt, P&C, Thalia